Aktuelles

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserer kostenlosen App!

r-windows-store-karate-siegenr-android-karate-siegenr-app-store-karate-siegen


1. August 2016

Heute haben wir vom tragischen Tod von Joachim Schmidt dem 1. Vorsitzenden des Karatevereins in Wenden erfahren.

Hiermit möchten wir unsere aufrichtige Anteilnahme den Angehörigen und dem Karateverein in Wenden zum Ausdruck bringen.

OSS
Der Vorstand und die Mitglieder von Bushido Siegen e.V.

fotoOrginaltext Achim Stuff
Am 22.7. verstarb im Alter von 47 Jahren unser 1. Vorsitzender Joachim Schmidt.
Jo, wie wir ihn nennen durften, hat sich über 16 Jahre auf vielfältige Art und Weise für uns und unseren Verein eingesetzt. Seit 2008 hatte er das Amt des 1. Vorsitzenden inne.
Sein außergewöhnliches Engagement hat unseren Verein maßgeblich mitgestaltet und geprägt.
Jo war ein begeisterter Anhänger des traditionellen, schnörkellosen und starken Karate.
Wir verlieren einen guten Freund und Karateka.
Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Frau Sigrid, seinen Kindern Jan und Marlena und seiner ganzen Familie.
Wir werden Dich nicht vergessen.
Im Namen des
Karatevereins Shotokan Wenden e.V.
Achim Stuff 2. Vorsitzender


18.-19. Juni 2016

Samurai Spirit Seminar in Siegen

Für die Karateka der Region und darüber hinaus fand am vergangenen Wochenende ein besonderes Ereignis statt: das Samurai Spirit Seminar. Karate-Legende Shihan Malcolm Dorfman (8.Dan), Chief Instructor der Karate World Foundation South Africa aus Johannesburg, unterrichtete gemeinsam mit dem Nationalcoach des Deutschen JKA-Karatebundes, Sensei Thomas Schulze (6.Dan) aus Bremen, sowie Sensei Lars Niehaus (5.Dan) aus Johannesburg Karateka sämtlicher Altersklassen und aller Schüler- und Meistergrade. Etwa 120 Karateka aus dem gesamten Bundesgebiet und Polen folgten der Einladung des Karatevereins Bushido Siegen e.V., darunter auch namhafte Trainer, Wettkampfteilnehmer und Sensei anderer Dojos.

Während des zweitägigen Lehrgangs konnten die Karateka einzelne Techniken intensivieren sowie gezielte Angriffs- und Abwehrtechniken einstudieren und im Kumite (Zweikampf) anwenden. Auch eine Kata (stilisierte Kampfform gegen einen imaginären Gegner) wurde eingeübt und je nach Schüler- oder Meistergrad mit unterschiedlich komplexen Bewegungsabläufen ausgeführt. Doch auch wenn in der Halle teilweise lautstark gekämpft wurde, so stand ein Leitsatz des Karate stets im Mittelpunkt: „Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt“, so dass natürlich niemand ernsthaft verletzt wurde.

malcolm-dorfman-respect and spiritDarüber hinaus fanden am Samstag Gürtelprüfungen bei Thomas Schulze statt, die von allen Prüflingen bestanden wurden. Wegen der großen Nachfrage und der Resonanz der Teilnehmer ist eine Wiederholung des Samurai Spirit Seminars im nächsten Jahr angedacht.

lehrgang-malcolm-thomas-2016-siegen


04. April 2016

Ausweise und Jahresmarken stehen ab sofort zur Abholung bereit!


02. April 2016

Am Wochenende findet in Dublin (Irland) die diesjährige Europameisterschaft statt!

Aymen Ben-Romdhane wurde auch dieses Jahr als Teilnehmer nominiert.

Er startet in der Disziplin: Kata-Einzel, Kumite-Einzel und Kumite-Team

Aymen Ben-Romdhane auf der EM 2015

Bild Quelle: Facebook Seite Karate-Dôjô Makoto Baden-Baden e.V.

Wir wünschen dir viel Erfolg Aymen.

Hier noch die Auslosung:

Kata-Einzel

Kumite-Einzel

Kumite-Team

noch mehr Informationen gibt es hier…

Oss Bushido Siegen


Wir wünschen Euch ruhige, glückliche und friedliche Osterfeiertage.

ostern-karate-kendo

Vom gesamten Bushido Siegen Team


08.03.2016 Sportlerehrung der Stadt Siegen

Aymen Ben-Romdhane, Edgar Doberstein und Egor Prasolow wurden gemeinsam mit Thomas Castillon und Christian Albus für ihre Leistungen beim JKA-Cup 2015 in Bottrop von Bürgermeister Steffen Mues ausgezeichnet.

Aymen Ben-Romdhane wurde außerdem für weitere Erfolge geehrt:

3. Platz Deutsche Meisterschaft des DJKB im Einzel und im Team (mit Edgar Doberstein)
2. Platz im Team und 3. Platz im Einzel bei der JKA-Karate Europameisterschaft der Jugend in Bochum

Herzlichen Glückwunsch!

http://www.siegen.de/…/news/siegen-ehrt-die-besten-sportler/


+++ Helfertreffen +++ 16. April / 19 Uhr +++

Für unseren Lehrgang am 1.-2. Mai brauchen wir viele Helfer!

Bitte kommt am Donnerstag 16. April um 19 Uhr ins Dojo.

Vielen Dank. Oss


19.02.2015

ACHTUNG – Änderung Kendo Training
Trainingszeiten:

montags 19:00 – 21:15 Uhr

freitags 19:30 – 21:15 Uhr

Ort:

Gymnastikraum des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums

Ferndorfstr. 10, 57076 Siegen-Weidenau

Trainingsort-Kendo-Bushido-Siegen

22.02.2014 Ayman wurde ins Nationalkader einberufen!

BILD

Der Karateverein Bushido Siegen e.V. ist wieder einmal stolz, einen seiner Nachwuchskämpfer ins Nationalkader abzugeben. Am vergangenem Wochenende wurde Ayman Ben-Romdhane in das Jugend-Nationalkader einberufen und durfte direkt an der Nominierung für die Europameisterschaft teilnehmen. Sein Nationalcoach Markus Rues war von ihm überzeugt und hat ihn für die Europameisterschaften, welche am 24.-25. Mai in Prag stattfinden, nominiert.

Der Sprung in das Jugend-Nationalkader ist ein Highlight der bisherigen Karatelaufbahn von Ayman. Der erst 16-Jährige trainiert seit 2009 fleißig und ehrgeizig für seine Ziele, was man an seinen Erfolgen sehen kann. Erst letztes Jahr holte er einen Doppelsieg auf dem JKA-Cup, welcher einen hohen Wert in Deutschland hat, auch 2012 wurde er mit seinen Vereinskollegen deutscher Meister.

Für ihn selbst, ist es eine große Ehre in Prag seine erste EM zu bestreiten. Dies verdankt er seinen Trainern aus Siegen, die ihn im Training sowie auf Wettkämpfen voll unterstützen. Auch die Trainer fühlen sich geehrt und in ihrer Arbeit bestätigt. Jetzt heißt es sich gut vorzubereiten, damit Ayman seinen ersten internationalen Erfolg nach Siegen holt.

Wir wünschen Ihm viel Erfolg!

Oss Bushido Siegen


SHOSHIN-Kinderhilfe Philippinen e.V.

Die Mitglieder des Karateverein Bushido Siegen e.V. haben bis heute fleißig gesammelt und möchten auf diesem Weg 380 Euro an die SHOSHIN – Kinderhilfe Philippinen e.V. überweisen, um dieses Projekt, dass ausschließlich den Taifun Opfern auf den Philippinen zu Gute kommt, weiter zu unterstützen.

karate-spendet


November 2013

1. Dan für Carsten Holdinghausen und2. Dan für Martin Herbig und Markus Krüger (aus Wenden)

karate-carsten-1dankarate-martin-2dan

OSS Bushido Siegen


September 2013

3. Dan für Florian Hoof

karate-florian-3dan

OSS Bushido Siegen


27.-28. Oktober 2012 erfolgreiche Prüfungen

Jan Breitenbach (16) hat in Köln die Prüfung zum 1. Dan erfolgreich abgelegt, somit ist er zurzeit der jüngste Danträger im Siegerland!

karate-jan-1dan
Herzlichen Glückwunsch und macht weiter so!

OSS Bushido Siegen


15.-17.06.2012 Karate pur und dabei ordentlich Spaß haben

Darum ging es am Wochenende vom 15. bis zum 17. Juni beim Karate-Camp in Siegen  –  Mit zwölf Kindern im Gepäck ist der Bushido Selztal e.V. von Stadecken-Elsheim aus nach Norden gereist und hat zusammen mit den Karatekas vom Bushido Siegen trainiert.

„Es ist gut, auch mal bei anderen Lehrern zu lernen“, schwärmt Weißgurt Jerome (13), der vor allem das Training beim Siegener Rolf Kringe, Träger des 5. Dan, prima fand. „Manche Sachen machen die ganz anders als wir“, stellt er fest. Deshalb war eine Extra-Portion Konzentration gefragt. Einer der Gründe, warum, der Bushido Selztal mit den Karate Kids auf Tour gegangen ist.

„Mit Spaß die Koordination schulen, den Körper erfahren, Respekt und Anerkennung entwickeln – darum geht es beim Karate für Kinder“, erklärt der Vereinsvorsitzende und Trainer Gerd Thielmann. Eltern hätten ihm sogar schon erzählt, dass dadurch die Noten in der Schule besser geworden seien.

Das Vorurteil, die kleinen Kämpfer würden erst durch Karate richtig aggressiv werden, stimme dagegen nicht. „Im Gegenteil. Sie lernen, Energie und Wildheit in Bahnen zu lenken und damit umzugehen.“ Vielleicht blieben ja deshalb Stress und Streitereien in Siegen die Ausnahme. Auch zum Glück für die Betreuer. „In dem Punkt hatten wir so gut wie nichts zu tun“, lacht Thielmann.

Gelbgurt Lena (9) jedenfalls ist am Schluss zufrieden. „Das hat richtig Spaß gemacht“, sagt sie und meint damit ausdrücklich auch das Spielen in den Pausen, die Nacht im Schlafsack auf dem Dojo-Boden und den abendlichen Film auf der Großleinwand. Für sie steht fest: Beim nächsten Camp ist sie wieder mit dabei.

karate-rolf-2012

„Rolf Kringe (mitte) war einer der Lehrgangsleiter“

karate-kinder-2012

„Gemeinsam trainieren statt gegeneinander war ein wichtiges Motto des Gemeinschaftslehrgangs“


Neue Kampfkunst Kendo

Seit diesem Wochenende bietet der Bushido Siegen e.V. auch Kendo im Trainingsprogramm an. Die erste Trainingseinheit von hoffentlich vielen fand am vergangenen Sonntag von 15.00 bis 17.00 Uhr statt und war direkt gut besucht. Dieser Termin wird auch für das zukünftige Training weiter bestehen bleiben. Natürlich freut sich der Vorstand wie auch der gesamte Verein um die weitere Ergänzung des Trainingsprogramms.

Kendo entspringt dem alten japanischen Schwertkampf und führt diesen als traditionellen Kampfsport mit speziellen Bambus-Schwertern fort. Mit weit über 3500 Mitgliedern deutschlandweit hat sich Kendo bereits in anderen Städten erfolgreich etabliert.

Durch eine Zweiteilung ist das Training sowohl für reine Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Anfänger benötigen auch zu Beginn nicht mehr als lockere Sportkleidung.kendo-bushido-siegen


Vorführung am 11. Februar 2012

Hallo Leute,

wir haben am 11. Februar in der Rundturnhalle (in Niederschelden) eine Karatevorführung.

Dafür brauchen wir eure Hilfe, wir brauchen Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die bei der Vorführung Teilnehmen möchten.

Es wäre schön wenn wir 20 oder mehr Personen zusammen bekommen.

Wir haben insgesamt zwei Auftritte (ca. 15 min) einmal um 12:50 Uhr und um 19:20 Uhr.

Für die Vorführung werden wir nächste Woche was einstudieren.

Termine:

Mittwoch 8.02.12 um 18Uhr bis 19Uhr im Dojo

Donnerstag 09.02.12 um 18:45 Uhr bis 20:00 Uhr auch im Dojo

Bitte kommt vorbei, danke.

 

OSS

Vorstand


17.12.2011

2. Dan für Chris-Uwe Hörnberger

Chris-Uwe Hörnberger hat in Freiburg die Prüfung zum 2. Dan erfolgreich abgelegt.

Herzlichen Glückwunsch

OSS Bushido Siegen

 


03.-04.12.2011

2. Dan für Christine Kringe

Christine Kringe hat in Neunkirchen (Saar) , die Prüfung zum 2. Dan bestanden!

Herzlichen Glückwunsch

OSS Bushido Siegen

 


18.09.2011

1. Dan für Martin Herbig

Martin Herbig hat in Stein bei Nürnberg, die Prüfung zum 1. Dan bestanden!

Herzlichen Glückwunsch

OSS Bushido Siegen

 


08.2011

1. Dan für Stefan Jäschke

Stefan Jäschke besteht in Herford (Gasshuku) die Prüfung zum 1. Dan!!!

Herzlichen Glückwunsch

OSS Bushido Siegen

 


06.03.2011

Bushido spielt Fußball

Was für ein Samstag mit viel Spaß, Sport und doch noch ohne große Verletzungen überstanden.

Unser Jugendwart Nadim Mehmood organisierte für die Kinder und Jugendliche einen schönen Tag in einer Indoor Soccer Halle. Dort wie der Name schon sagt spielten sie gemeinsam Fußball, insgesamt 2 Stunden lang, laufen, schwitzen und Tore schießen.

 


26.02.2011

Zwei neue 2. Dan Träger

Anel Grebovic und Egor Prasolow bestehen in Niederkrüchten unter Bundestrainer Shihan Ochi die Prüfung zum 2. Dan!

Der Verein wünscht Euch alles Gute zu diesem schönen Erfolg.

BILD


05.-06.02.2011

Karate-Lehrgang für Kinder und Jugendliche

Einige der über dreißig Kinder und Jugendlichen rieben sich noch den letzten Schlaf aus den Augen, als sie ihre Taschen und Schlafsäcke im Fitnessraum des Dojos von Bushido Siegen ablegten – der Lehrgang des Karatevereins begann bereits um 8.oo Uhr am Samstagmorgen. Doch schnell war die Müdigkeit vergessen, als die Teilnehmer in zwei Gruppen eingeteilt wurden und zeitversetzt zur „GPS-Tour“ starteten. Mit ihren Betreuern waren sie stundenlang im Bürbacher Wald unterwegs, bis sie den „Schatz“ fanden, den sie gerecht unter sich aufteilten. Kurz darauf fanden sich alle höchst motiviert im Dojo ein, um Selbstverteidigungstechniken zu erlernen oder joggen zu gehen. Hungrig wie ein Rudel Wölfe fiel die Vereinsjugend über das von den Eltern und älteren Vereinsmitgliedern bereitgestellte Mittagessen her, um Kräfte für die anschließend stattfindenden Gruppenspiele wie Völker- und Fußball zu sammeln. Das zweite Training des Tages gab besonders den Prüflingen Gelegenheit, an ihren Techniken zu arbeiten und schon mal einen guten Eindruck bei den Prüfern zu hinterlassen.

Dann wurde es Zeit, ein wenig zur Ruhe zu kommen: Einige gingen in Jungen- bzw. Mädchengruppen mit ihren entsprechenden Betreuern in die vereinseigene Sauna, andere kümmerten sich schon mal ums Tischdecken für das Abendessen. Die „Kleinen“ durften noch einen Film sehen und mussten recht früh „ins Bett“ – der jüngste Teilnehmer war schließlich erst fünf Jahre alt! Die Älteren saßen noch in der Sauna, sahen einen Film oder unterhielten sich, bis auch sie müde in die Schlafsäcke krochen.

Am nächsten Tag hieß es frühstücken – aufräumen – Training. An diesem nahmen auch Vereinsmitglieder teil, die man nicht mehr den Jugendlichen zurechnen konnte – der Älteste von ihnen zählte 62 Jahre und wollte, ebenso wie 22 andere Prüflinge, seinen nächsten Gurt erwerben. Groß waren der Stolz und die Freude, als gegen Mittag alle Prüflinge, Anfänger wie Fortgeschrittende, das erlösende „Bestanden“ hörten!

Und mancher rieb sich wiederum müde die Augen…

BILD

 


23.-24.10.2010

Dojo-Meisterschaft, Vorführung, Prüfung und Weihnachtsfeier

Was für ein Samstag bei Bushido Siegen mit Spannung, Aktion, Erfolg und Spaß, so beendet der Verein sein erfolgreiches Jahr 2010.

Pünktlich um 12 Uhr startete die Dojo-Meisterschaft mit den Teilnehmern von weiß bis braun Gurt und von 7 bis 15 Jahre.

Ergebnisse:

Gruppe A Kata

1. Fisnik Dema

2. Florim Dema

3. Luca Steiner

 

Gruppe D Kumite

1. Fisnik Dema

2. Andrej Huber

3. Florim Dema

 

Gruppe G Kumite

1. Alina Weiß

2. Dennis Berger

3. Jessica Berger

Gruppe B Kata

1. Felix Häbel

2. Derik Fraidany

3. Artemis Fraidany

 

Gruppe E Kumite

1. Paulina Bauch

2. David Göbel

3. André Weiß

 

 

 

 

Gruppe C Kata

1. Jan Breitenbach

2. Alina Weiß

3. Dennis Berger

 

Gruppe F Kumite

1. Felix Häbel

2. Edgar Doberstein

3. Artemis Fraidany

 

 

 

 

BILD

Nach der Meisterschaft gab es noch eine Vorführung mit dem Jugendwart Nadim Mehmood und seinen Schülern, sie zeigten einige spanende Kampfszenen.

Danach legten einige Kinder und Jugendliche ihre nächte Gurtprüfung ab. Alle haben ihre Prüfung erfolgreich abgelegt und dürfen jetzt einen neuen Gürtel tragen.

BILD

Abends folge dann die schöne Weihnachtsfeier mit Raclette und einer leckeren Suppe.

Während dem gemeinsamen Essen bedankte sich der Vorstand für das erfolgreiche Jahr 2010 bei allen Helfern und Mitgliedern die den Verein 2010 unterstütz haben. Unteranderem ehrte der Vorstand Daniel Thiel für seine Hilfsbereitschaft im Jahr 2010 mit einer Goldmedaille.

Wir Gratulieren allen für Ihre Erfolge und bedanken uns noch mal bei allen Mitgliedern für das schöne Jahr 2010.

Euer Vorstand

 


23.-24.10.2010

BILD

„Locker bleiben – Oberkörper gerade – Hüfte vor“ lauteten einige der Punkte, die Shinji Akita am Wochenende den Teilnehmern des Jubiläumslehrgangs von Bushido Siegen immer wieder in Erinnerung brachte. Aus ganz Deutschland waren Karateka angereist, um in der Giersberghalle bei dem Träger des 5. Dans ihre sogenannte „Grundschule“ zu verbessern, also an den Grundlagen des Karate zu arbeiten. Akita Sensei ließ den Kämpfern nach jedem Kommando Zeit, die einzelnen Punkte in Gedanken durchzugehen und, jeder für sich, zu verbessern. Nach und nach wurde das Tempo schneller, die Techniken stärker. „Ich kann Euch nur Anregungen und Hilfe geben, an Euch arbeiten müsst Ihr selber. Ihr müsst es selbst wollen!“ motivierte Akita Sensei die Karateka jeden Alters und jeden Leistungsstands.

Nachdem einige Teilnehmer im Anschluss an das Training ihre Gurtprüfungen abgelegt hatten, fand das weitere Geschehen im Dojo, den Trainingsräumen des Vereins, statt. Ein Buffet war aufgebaut, für Kurzweil sorgten eine Bildervorführung aus dem Vereinsleben, Vorführungen mit einer Tessla-Spule und Musik. Bei Bedarf konnte die vereinseigene Sauna genutzt werden, wobei die meisten Anwesenden eher die Gelegenheit nutzten, sich angeregt miteinander zu unterhalten – oft sieht man sich nur auf Lehrgängen und hat sich daher viel zu erzählen. Entsprechend lange dauerte es, bis alle in ihren Betten (bzw. in ihren Schlafsäcken in einem der Räume des Dojos) lagen.

Am nächsten Morgen fand das Erlernte bzw. Aufgefrischte des Vortages in verschiedenen Katas Anwendung. „Ein gelungener Lehrgang“ äußerten sich die Teilnehmer am Ende sehr zufrieden und freuen sich jetzt schon auf ein Wiedersehen, irgendwo in Deutschland – warum nicht in Siegen?


25.09.2010

Zwei neue 2. Dan Träger

Am Wochenende bestand Daniel und Jens die Prüfung zum 2. Dan in Troisdorf!

Der Verein wünscht Euch alles Gute zu diesem schönen Erfolg.


27.-29.08.2010

Bushido Siegen zeltete

„Kann mir mal jemand beim Aufbauen helfen?“ schallte es am letzten Ferienwochenende über die Wiese am Schützenhaus in Fischelbach. Einer der Jüngsten des Karatevereins Bushido Siegen kam mit seinem Zelt alleine nicht zurecht. Natürlich ließen ihn die Älteren nicht im Stich –das war auch einer der Gründe, diesen vereinsinternen Lehrgang  zu veranstalten. „Wir möchten, dass sich unsere Mitglieder untereinander kennen und verstehen, unabhängig von Alter, Gurtgrad, Herkunft, Beruf und Geschlecht“ meint Rolf Kringe, 1. Vorsitzender des Vereins. So wurden die Kinder am ersten Abend partout nicht müde und waren kaum ins „Bett“, (sprich: auf ihre Isomatten) zu kriegen. Nach einem gemeinsamen morgendlichen Dauerlauf, einigen Trainings- und Spieleinheiten und gemeinsamem Grillen stand allerdings am nächsten Abend eine Nachtwanderung durch den Wald auf dem Programm. Vom Sternenhimmel sahen die Kleineren wenig  – sie konnten kaum noch die Augen aufhalten und fielen nach einer Katzenwäsche schnell in einen tiefen Schlaf. Die etwas älteren folgten nur kurze Zeit später. So konnten die „Ü 16“ bis weit nach Mitternacht am Lagerfeuer sitzen und den verhältnismäßig warmen Abend genießen. Und beim Abbau der Zelte am nächsten (verregneten) Morgen riefen sich die Teilnehmer dann beim Namen: „Du, Stefan, kannst Du mir bitte mal helfen?“


06.08.2010

Zwei neue 5. DAN-Träger und ein neuer 1. DAN-Träger

Bei dem diesjährigen Gasshuku in Tamm, legten unsere drei Bushido Mitglieder Ihre DAN Prüfung ab.

Rolf Dornhöfer hat die Prüfung zum 1. DAN bestanden!

Lothar Fajer hat die Prüfung zum 5. DAN bestanden!

Sowie unser Dojoleiter Rolf Kringe die Prüfung zum 5. DAN bestanden hat!

Bushido Siegen gratuliert zu der erfolgreichen Prüfung.


24.07.2010

Zweiter DAN für Dirk Kemmer

Der Karateverein Bushido Siegen kann einen weiteren Erfolg vermelden.
Dirk Kemmer (42) hat bei einem Karatelehrgang in Immenstadt/Allgäu mit Chefausbilder Hideo Ochi (8. DAN) die Prüfung zum 2. DAN bestanden.
Im Jahre 1997 begann Dirk Kemmer seine Karatelaufbahn im Alter von 29 Jahren mit einem Anfängerkurs bei Bushido Siegen.
Schnell wurde klar, dass Karate von nun an eine feste Größe in seinem Leben werden sollte. Die Leidenschaft für diese japanische Kampfkunst hält nun schon seit 13 Jahren ununterbrochen an. So war es letztlich nur konsequent, dass der Prüfung zum 1. DAN im Jahre 2006 weiteres hartes und kontinuierliches Training, sowohl im Verein als auch auf überregionalen Lehrgängen folgte, was schließlich nun mit dem Erreichen des 2. DAN belohnt wurde.
Die Begeisterung für den Karatesport gibt Dirk Kemmer gerne weiter: Freunde, Nachbarn und Familienmitglieder wurden bereits mit dem “Karatevirus” infiziert und gehen nun selber hochmotiviert trainieren. Als Vorbild dient ihm dabei stets der Chefinstructor des DJKB, Shihan Hideo Ochi, der am gleichen Tag wie Dirk Kemmer Geburtstag hat: Am 29.02.! Allerdings hat Herr Ochi in diesem Jahr bereits seinen 70. Geburtstag gefeiert. “Mein Ziel ist es, Karate mein ganzes Leben lang zu praktizieren, es ist toll zu sehen zu welch grandiosen Leistungen unser Chefausbilder mit 70 Jahren noch fähig ist. Dies ist Ansporn genug”, wird Dirk Kemmer zitiert. Auf Grund hoher beruflicher Belastung kann er leider keine eigenen Trainingsgruppen leiten, hilft aber trotzdem immer wieder gerne als Trainer aus, wenn er gebraucht wird. Unser Bild zeigt Hideo Ochi mit dem frisch gebackenen 2. DAN-Träger unmittelbar nach der bestanden Prüfung.


04.07.2010

Radfahren bei Siegtal Pur

Auch in diesem Jahr möchten wir bei Siegtal Pur mit radeln. Für die Langstreckenfahrer ist um 8:00 Uhr Treff in Siegen am Bahnhof. Von dort aus geht es mit dem Zug nach Hennef und von dort aus mit dem Rad nach Siegen.
Die kurze Tour beginnt um 11:00 Uhr beim Eiscafe in Eiserfeld. Von dort aus fahren wir nach Betzdorf und zurück.


18.06.2010

Anfängerkurs erfolgreich beendet!

Am Freitag, den 18. Juni 2010 haben unsere Kinder- und Jugendliche-Anfänger Ihre Prüfung zum Weißgurt bzw. Gelbgurt erfolgreich bestanden.

Bushido Siegen gratuliert allen Prüflingen und wünscht allen weiterhin viel Spaß am Karate!


11.06.2010

Fotoshooting mit der Firma BSW

Bushido Siegen wurde von der Firma BSW „Berleburger Schaumstoffwerk“ gebeten zwei Karatekas für ein Fotoshooting bereitzustellen.

Dies haben wir natürlich gerne gemacht und Egor & Chris haben sich dafür freiwillig gemeldet.

Und hier ein kleiner Vorgeschmack…


17. – 18.04.2010

Ein schöner LG mit Marié Niino fand in Siegen statt.


05.03.2010

Bushido Siegen hat jetzt einen Bundeskampfrichter!

Moritz Kachel

Der ganze Verein gratuliert Moritz für diesen schönen Erfolg!


05.03.2010

Spagetti Bolognese bei Bushido Siegen!

Nach einem anstrengenden und lehrreichen Training mit Lothar, stürzten alle hungrigen Karateka und deren Freunde/Familie auf die leckeren Spagetti´s!

…und danach wird das Essen wieder abgebaut  🙂


24.02.2010

Chris qualifiziert sich für die Europameisterschaft!

Einen „Fanbus“ gechartert hat dieser Tage der Karateverein Bushido Siegen. Anlass hierfür: Die JKA-Europameisterschaften in Bochum am 27. März – und die Teilnahme eines Vereinsmitglieds: Chris-Uwe Hörnberger, im Januar diesen Jahres in den A-Nationalteamkader ab 18 Jahre berufen, wurde am Mittwoch vergangener Woche für die Europameisterschaften nominiert. Für ihn selbst „ist es eine Riesenehre, in Deutschland meine dritte EM zu bestreiten. In die Halle passen über 2.000 Zuschauer rein – was für ein toller Rahmen für die Wettkämpfe!“ Der Karateka gehört seit nunmehr vier Jahren dem deutschen Nationalteam an. Außer in Siegen trainiert Chris-Uwe Hörnberger auch bei einem der erfolgreichsten Vereine im DJKB, Tsunami Köln, und im Nationalteam in Bottrop.

Der Sprung ins A-Team ist als einer der Meilensteine der bisherigen Karatelaufbahn von Chris-Uwe Hörnberger zu sehen, der 1999 mit dem Karate begann. Der 18-Jährige ist u.a. amtierender Deutscher Meister im Freikampf 2009 und erreichte den 3. Platz bei den Jugendeuropameisterschaften in Prag im Jahre 2008.

Chris-Uwe baut nicht nur auf seine eigene Leistung, sondern auch auf die Unterstützung „einiger Leute aus dem Siegerland, die mich anfeuern und motivieren!“ Etliche Vereinsmitglieder von Bushido Siegen jedenfalls werden ihm in der Jahrhunderthalle in Bochum zur Seite zu stehen. Tickets für die Veranstaltung sind erhältlich unter http://www.jka-karate-em2010.de/.


 

13.02.2010

Karneval bei Bushido Siegen!

Am Wochenende feierte Bushido Siegen Karneval!

Unter den Gästen waren Piraten, Feen, Superman, Cowboys und viele andere.

Sieht selbst…


02.02.2010

Der Schnee hat auch Bushido Siegen erwischt!

Heute haben sich kurzfristig Trainer von Bushido Siegen verabredet, um das Dojo-Dach von Schnee zu befreien. Die ca. 30 cm hohen Schneemassen haben die Helfer ganz schön ins schwitzen gebracht.

Unsere Helfer: Stefan, Rolf D., Rolf K., Egor und Chris

Schaut selbst 🙂


22.01.2010

Gratulation Prüfung bestanden!!!

Der Kinder Anfängerkurs ist Heute mit einer erfolgreichen Prüfung zu Ende gegangen.

Wir Gratulieren allen Kindern!

Zum 9. Kyu haben bestanden Jan Luca, Marius, Noah, Kai, Maxim, Felix, Celina und Justin.

Doch das war nicht alles, Meikel und Christian stelten sich ebenfalls dem Prüfer Rolf Kringe. Auch sie bestanden ihre Prüfung!

Christian Reinschmidt zum 5. Kyu und Meikel Schneider zum 2. Kyu!


09.10.2009

Neue Trainingszeiten:

Nach beschluss der Vorstandssitzung vom 09.10.2009 gibt es nach den Herbstferien (also ab dem 26.10.09) eine Änderung in den Traininszeiten:

Neu: Dienstag 19:15 – 20:30 Uhr
Wettkampftraining Kumite, ab 4. Kyu, Alter offen.
Trainer Chris Hörnberger, Egor Prasolow, Rolf Kringe.

Neu: Mittwoch 20:00 – 21:30 Uhr
Schwerpunkt Kata, mit allg. Prüfungsvorbereitung etc.
Trainer Moritz Kachel, Daniel Thiel.


06.03.2009

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, dem 06. März ab 19.30 Uhr unsere Jahreshauptversammlung statt. Vorher (ab 18.00 Uhr) wird die Wahl des Jugendwartes durchgeführt. Hierzu sind alle Kinder und Jugendliche unseres Vereins aufgefordert und eingeladen, ihre Stimme abzugeben.
Die schriftliche Einladung folgt noch zusammen mit der Tagesordnung per Brief.


15.02.2009

Gemeinsames Training

Das nächste gemeinsame Training mit den benachbarten Dojos findet am 15. Februar (Sonntag) unter der Leitung von Habbu Hähner um 10:30 Uhr im neuen Dojo statt.


02.02.2009

Neue Jahresmarken.

Die Jahresmarken für 2009 können im Dojo abgeholt werden.


01.01.2009

Neue Gebühren für den DJKB (Jahrsmarke)

Ab dem 01.01.2009 beträgt der Jahresbeitrag für den DJKB für Kinder bis 14 Jahre 15 Euro, für Erwachsene 20 Euro.


06.12.2008

Weihnachtsfeier im Dojo ab 19:00 Uhr


19.10.2008

Training im neuen Dojo

Das Warten hat ein Ende. Am 19.10.2008 (Sonntag) kann das erste Training im neuen Dojo statt finden. Bitte die geänderten Trainingszeiten für Erwachsene beachten. Bitte auch die Hausordnung am Eingang beachten.
Das neue Dojo befindet sich in Bürbach, Untere Dorfstraße 165, neben Sport Schulze. Die Anfahrt gibt es hier.
Leider gibt es immer noch viel zu Tun (z.B. Aufbau der Sauna). Deshalb wird es Samstags immer wieder größere Bauaktionen geben. Hier nochmals der Appell an ALLE: Wer Zeit hat, sei es auch nur für ein paar Stunden, bitte vorbei kommen und helfen. Auch handwerklich ungeschickte, wie ein Webmaster können produktiv mithelfen.


24.08.2008

Mithilfe für Forschung erbeten

Hallo,
ich bräuchte noch Kampfsportler/künstler (ca. 1000) die unter der Webseite

www.forschung-kampfsport.de

(einfach meine Seite anklicken , dann bist du am schnellsten drauf) an dem wichtigen Forschungsrojekt teilnehmen und den Fragebogen ausfüllen.
Wäre toll, wenn Du an diesem Projekt teilnehmen könntest, bzw. den Link weitergeben könntest. Es hat wirklich gesellschaftliche Relevanz, dass viele Kampf- Sportler/Künstler an diesem Forschngsprojekt teilnehmen.

Herzlichen Dank und gute Zeit
Thomas

Ps. Das Projekt ist an der Universität für Gesundheitswissenschaften Hall angesiedelt.
www.umit.at


22.11.2006

Neue Beiträge

Gemäß dem Beschluss der Jahreshauptversammlung vom 22.11.06 werden ab dem 01.01.2007 die Mitgliedsbeiträge aller Beitragsgruppen um jeweils 3 Euro pro Monat angehoben.


06.08.2004

Felix Bakowitz hat beim Gassuku in Konstanz erfolgreich seine Prüfung zum 1. Dan abgelegt. Herzlichen Glückwunsch im Namen von Bushido Siegen.


08.07.2004

Neue Rubrik “Erfolge” eingeführt


21.02.2004

Geänderte Vereinsbeiträge (siehe Gebühren)


04.08.2003

Beim Gasshuku 2003 in Oberstdorf / Allgäu vom 04. – 08. August 2003 bestehen Helmut (Habbu) Hähner, Rolf Kringe und Lothar Fajer ihren 4. Dan. An dieser Stelle nochmals Herzlichen Glückwunsch im Namen des gesamten Vereins.